Dienstag, 22. Oktober 2019
Samstag, 15. Juni 2019

Halle einer Recyclingfirma in Beverungen brennt

Nachdem das Feuer unter Kontrolle ist, wird das Altpapier aus der Halle geräumt, um Glutnester ablöschen zu können. Foto: gl

Beverungen. Großalarm in Beverungen: Mit 140 Einsatzkräften bekämpfen die Feuerwehren ein Feuer in der Lagerhalle einer Recyclingfirma im Industriegebiet Osterfeld in Beverungen. Der Brand in einer Halle, in der Altpapier gelagert wird, wird am Sonnabend gegen 13.15 Uhr gemeldet. Neun Ortsfeuerwehren werden alarmiert, darunter auch die Lauenförder Wehr, die mit 21 Einsatzkräften nach Beverungen eilt. Außerdem Notarzt und Rettungsdienst. Die Rauchentwicklung ist zunächst enorm. Verletzt wird niemand. Die Brandursache ist noch gänzlich unbekannt, die Polizei ermittelt. Nachdem der Brand unter Kontrolle ist, wird das Papier aus der Lagerhalle geholt, um einzelne Brandnester abzulöschen. Die Einsatzleitung hat der stellvertretende Kreisbrandmeister und Leiter der Beverunger Wehr, Stefan Nostitz. (bs/gl)