Donnerstag, 23. Januar 2020
Samstag, 07. Dezember 2019

Hannover Indians zu Gast auf dem Holzmindener Eis

Die jüngste Läuferin trug ein sportliches Outfit im Leoparden-Look. Foto: beb

Holzminden. Die Hannover Indians sind am Freitag nach Holzminden gereist und führten ihren Zuschauern ab 18 Uhr auf der Holzmindener Eisbahn ihre „Greatest Show – Women on Ice“ vor. Die 30-minütige Inszenierung erzählt ein modernes Märchen über ein armes Mädchen, das eine Tanzgruppe mit kuriosen Gestalten und zauberhaften Tänzerinnen gründet. Passend dazu waren die Eiskunstläuferinnen in sehr unterschiedliche, Kostüme gekleidet, die durch verschieden schwingende Röcke den eigenen Tanz- und Kunstlaufstil der Sportlerinnen hervorhoben. (beb)

Mehr lesen Sie im TAH vom 9. Dezember 2019.