Donnerstag, 23. Januar 2020
Samstag, 07. Dezember 2019

Höxter: Pkw stößt Radfahrer

Symbolfoto

Höxter. In der Weserstraße in Höxter, Höhe Deutsche Bank, überholt am Sonnabendnachmittag gegen 13.30 Uhr ein Pkw-Fahrer einen Radfahrer. Der Radfahrer stützt und verletzt sich an Kopf und Ellbogen. Der Autofahrer fährt weiter, wird von einem unbeteiligten Augenzeugen angehalten, auf den Verletzten aufmerksam gemacht und kehrt zum Unfallort zurück. Gegen ihn wird Anzeige wegen Unfallflucht erstattet, informiert die Polizei Höxter. Der Radfahrer wird in das Höxteraner Krankenhaus gebracht. (beb)