Freitag, 24. Mai 2019
Mittwoch, 15. Mai 2019

Holzminden: Hecke geht in Flammen auf

Die Hecke stand lichterloh in Flammen, als die Feuerwehr eintraf. Fotos: Feuerwehr/bs

Holzminden. Alarm für die Holzmindener Feuerwehr am Mittwochabend kurz nach 21 Uhr: Die Leitstelle meldet einen Heckenbrand im Wiesenweg in Holzminden. Die 13 Einsatzkräfte unter Leitung von Ortsbrandmeister Michael Nolte sind sehr schnell vor Ort - die ehrenamtlichen Helfer haben gerade Übungsdienst am Feuerwehrgerätehaus in der Wallstraße. Als sie im Wiesenweg eintreffen, haben sich die Flammen bereits durch 15 Meter Lebensbaumhecke gefressen. Die harzigen Sträucher bieten den Flammen reichlich Nahrung. Der Feuerwehr gelingt es schnell, den Brand zu löschen. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Polizei bittet aber Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich unter Telefon 05531/9580 zu melden. (bs)

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr