Samstag, 24. Oktober 2020
Samstag, 17. Oktober 2020

Holzminden: LKW fällt Straßenlaterne

Alarmfahrer Kai Eckstein sichert die Straßenlaterne.

Holzminden. „Dumm gelaufen“ kommentiert es eine zufällig vorbeikommende Passantin: Am Sonnabend Mittag wollen Mitarbeiter eines Möbelhauses mit einem LKW einen Schrank ausliefern. Ziel ist ein Haus in der Oberen Straße in Holzminden. Beim Rangieren dann passierte es. Der LKW trifft eine Laterne. Und die hält nicht stand. Polizei und Feuerwehr werden gerufen. Die Polizei, um den Schaden aufzunehmen, der Alarmfahrer der Feuerwehr, um die Straßenlaterne zu sichern. Das tut Kai Eckstein mit Flatterband. Am Montag werden sich dann die Mitarbeiter der Stadtwerke um den gefällten Lichtspender kümmern müssen. (bs)