Donnerstag, 13. August 2020
Freitag, 31. Juli 2020

Holzminden: Neue erste Kreisrätin vereidigt

von links: Claudia Bonefeld (Bereichsleiterin Personal Landkreis Holzminden), Landrat Michael Schünemann, die künftige Erste Kreisrätin Sarah Humburg und Martina Kohlmeyer (Personalratsvorsitzende). Foto: Peter Drews/Landkreis Holzminden

Kreis Holzminden. Am nächsten Montag ist ihr erster Arbeitstag, Ernennung erfolgt schon jetzt. Sarah Humburg ist zur ersten Kreisrätin des Landkreises Holzminden ernannt worden. In einer offiziellen Feierstunde in Anwesenheit der Bereichsleiterin für Personal, Claudia Bonefeld, und der Personalratsvorsitzenden Martina Kohlmeyer vereidigte Landrat Michael Schünemann die Kreisrätin für den Zeitraum ihrer Amtszeit und überreichte ihr ihre Ernennungsurkunde.

Sarah Humburg war bereits Ende Mai dem Kreistag vorgestellt worden. Sie wird den Landrat bei wichtigen Amtsgeschäften im Bedarfsfall vertreten, übernimmt aber auch das Dezernat, dem die zentralen Dienste wie die Gebäudewirtschaft und der Innere Service zugeordnet sind.