Dienstag, 22. Oktober 2019
Samstag, 21. September 2019

Holzmindener KVHS feiert „Lange Nacht der Kreisvolkshochschulen“

Die Geehrten beim Festakt für über 20 Jahre Einsatz bei der KVHS Holzminden. Foto: ap

Holzminden (ap). „Die Kreisvolkshochschulen feiern sich heute selbst, denn es gibt uns seit 100 Jahren“, begrüßt die Leiterin der Holzmindener KVHS, Petra Piontek,  Gäste und Besucher am Freitagabend im KVHS-Gebäude in der Bahnhofstraße 31. „Das ist ein Erfolgsmodell und rund 900 Volkshochschulen in ganz Deutschland feiern mit“, freut sich die Leiterin. „Das ist ein tolles Gefühl.“ Alle Sitzplätze sind belegt, viele drängen sich noch gerade so in den kleinen Raum hinein. Sie alle wollen ein Teil vom großen bundesweiten Festakt sein: der „Langen Nacht der Volkshochschulen“. Die Kreisvolkshochschulen setzen sich für ein lebenslanges Lernen sowie für einen gesellschaftlichen Zusammenhalt ein. 57 Volkshochschulen gibt es allein in Niedersachsen. Auch Landrätin Angela Schürzeberg ist beim Festakt zum 100-jährigen Jubiläum der KVHS dabei. Sie verdeutlicht, „wir feiern etwas, was sich gar nicht hoch genug schätzen lässt“. (ap)