Montag, 10. Dezember 2018
Freitag, 08. September 2017

Homburg-Schüler wählen „wie die Großen“

Für praktisch jede Partei gestalteten die Zehntklässler eigene Wahlplakate.

Stadtoldendorf (08.09.17). Es gibt Wahlplakate, Wahlhelfer, Wahlurnen und nicht zuletzt einen großen Wahlzettel, auf dem alle echten Parteien und Kandidaten verzeichnet sind. So originalgetreu wie möglich wollen die Schüler der Stadtoldendorfer Homburgschule die Bundestagswahl nachstellen. So haben Schüler des siebten bis zehnten Jahrgangs bald die Wahl – und dazu gehört auch ein ordentlicher Wahlkampf. Daher zieren seit gestern selbst gemalte Wahlplakate die Fenster und Stellwände der Schul-Aula. Die Homburg-Schule beteiligt sich mit ihren Politik-Kursen des zehnten Jahrgangs am bundesweiten Projekt Juniorwahl. Für die Zehntklässler beginnt das Projekt damit, sich mit den Parteien, ihren Versprechungen und Absichten auseinanderzusetzen – mit den etablierten Parteien ebenso wie mit Exoten. (nig)

Lesen Sie den ausführlichen Bericht im TAH vom 09.09.17

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr