Dienstag, 29. September 2020
Mittwoch, 16. September 2020

Integriertes Mobilitätskonzept Höxter

Die Stadt Höxter bittet um Beteiligung an der ersten Online-Beteiligung und der Haushaltsbefragung. Grafik: Stadt Höxter

Höxter. Die Stadt Höxter will mit dem integrierten Mobilitätskonzept gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Zukunft der Mobilität in Höxter gestalten. Hierzu ist ein umfangreiches Beteiligungsverfahren vorgesehen.

Die Beteiligungsformate sind an die Corona-Situation angepasst, damit sich die Höxteraner Bevölkerung auch bei den bestehenden Beschränkungen in das Mobilitätskonzept einbringen kann. Das sind die Beteiligungsmöglichkeiten:

Im Stadtgebiet sind an vielen Stellen Postkarten ausgelegt, mit denen Wünsche an eine zukünftige Mobilität mitgeteilt werden können – die ausgefüllten Karten bitte in den Briefkasten am Rathaus werfen oder möglichst frankiert per Post zusenden.

Mehr lesen Sie im TAH vom 16. September 2020.