Donnerstag, 16. August 2018
Dienstag, 13. Februar 2018

Klares „Ja“ in der Bürgerversammlung

Fürstenbergs Bürgermeister Michael Weber (von links) diskutiert mit den beiden Ratsherren Oliver Stellmacher und Andreas Lengfeld den möglichen Standort der Mitfahrbänke in Fürstenberg.

Boffzen. Weniger ist mehr – mit diesem Fazit sprachen sich die Teilnehmer der Bürgerversammlung in Boffzen für die Installation von Mitfahrbänken aus. „Es kommt vor allem darauf an, dass unser Projekt Mitfahrbänke bekannt wird“, fasste Moderator Peter Zenner das Ergebnis der Diskussionen zusammen. „Wenn die aufgestellten Bänke erst einmal akzeptiert sind, kann man das Netz immer noch ausweiten.“ Wolfgang Schäfer, stellvertretender Vorsitzender des Sollinghauptvereins, der Dachverband der Solling- und Heimatvereine im Weserbergland ist und als Trägervereins des Projektes auftritt, stellte bei seiner Begrüßung die Bedeutung der Mobilität heraus. (tah)

Lesen Sie mehr im TAH vom 14.02.18

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr