Donnerstag, 22. Februar 2018
Dienstag, 13. Februar 2018

Klartext auf der Schulbank

Von links: Uwe Schünemann, Mareike Wulf, die Schulpolitiker Sabine Echzell (Kreis) und Peter Matyssek (Stadt).

Holzminden. Im Campe sitzt sie einem Koch und einem Redneck gegenüber –  und über den Schulhof läuft ein Einhorn. Es ist Karnevalszeit, auch in den Schulen im Kreis Holzminden. Doch Mareike Wulf, die stellvertretende Vorsitzende und schulpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, ist nicht zum Feiern gekommen. Sie will Informationen sammeln – über die Probleme des ländlichen Raums allgemein und die Schwierigkeiten im Kreis Holzminden ganz speziell. Und in den Lehrerzimmern im Campe-Gymnasium, in der Anne-Frank-Schule und in der Georg-von-Langen-Schule trifft sie auf Menschen, die Klartext reden. (bs)

Lesen Sie mehr im TAH vom 14.02.18.