Donnerstag, 22. Oktober 2020
Sonntag, 20. September 2020

Märchenhaftes im Zeichen des weißen Goldes

Die besonderen Exponate im Schloß Fürstenberg zogen das Interesse der Besucher auf sich. Foto: jbo

Fürstenberg. Eigentlich hätte im September die bereits im vergangenen Jahr so erfolgreich durchgeführte Veranstaltung „Nachtglanz“ auf Schloss Fürstenberg stattfinden sollen. Doch die aktuelle Corona-Situation lässt dieses nicht zu. Umso erfreulicher, dass es den Organisatoren um Museumsleiter Dr. Christian Lechelt und der Museumspädagogin Isabel Pagalies gelungen ist, mit einem abwechslungsreichen Erlebniswochenende für die ganze Familie mehr als nur einen Ersatz dafür zu präsentieren. (jbo)

Mehr lesen Sie im TAH vom 21.09.2020