Sonntag, 08. Dezember 2019
Montag, 02. Dezember 2019

Merxhausen: Brand in der Werkstatt

In der Werkstatt ist ein Öl-/Holzkessel in Brand geraten. Foto: ue

Merxhausen. Der Alarm kommt am Montag gegen 14.35 Uhr: In Merxhausen brennt es im Wasserweg. Ein kombinierter Öl- Holzkessel in einer Werkstatt, in der auch Brennholz gelagert wird, ist in Brand geraten. Die Wehren aus Merxhausen, Heinade, Hellental, Braak und Stadtodlendorf rücken aus. Schnell sind 50 Feuerwehrleute vor Ort. Sie können das Feuer rasch löschen. Ein 68-jähriger Mann, der neben der Werkstatt wohnt, hatte bereits selbst Löschversuche unternommen und muss mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die L 584, die durch Merxhausen führt, muss während des Einsatzes komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird innerorts umgeleitet. Es kommt allerdings zu einem massiven Rückstau. (bs/ue)