Donnerstag, 27. Juni 2019
Sonntag, 26. Mai 2019

Michael Schünemann gewinnt Landratswahl

Michael Schünemann gab Sonntagvormittag in Holzminden seine Stimme ab. Er ist zum neuen Landrat des Landkreises Holzminden gewählt worden. Foto: bs

Kreis Holzminden. Michael Schünemann wird neuer Landrat im Landkreis Holzminden. Deutlich hat der unabhängige Kandidat, der von CDU und FDP unterstützt wurde, die Landratswahl  für sich entschieden. Auf ihn entfielen 19.544 Stimmen (59,51 Prozent). Auf die ebenfalls unabhängige Kandidaten Margrit Behrens-Globisch entfielen 13.318 Stimmen (40,53 Prozent). Behrens-Globisch wurde von SPD und Grünen unterstützt. Die Wahlbeteiligung lag bei 59,47 Prozent. (fhm)

Mehr lesen Sie im TAH vom 27.05.2019.

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr