Montag, 16. Dezember 2019
Mittwoch, 20. November 2019

Montag öffnet der 44. Holzmindener Weihnachtsmarkt

Gut in der Zeit: der Aufbau der Eisbahn läuft auf Hochtouren. Fotos: bs

Holzminden. Der Totensonntag noch – dann wird es weihnachtlich im Herzen der Holzmindener Altstadt. Am Montag, 25. November, um 18 Uhr öffnet der Weihnachtsmarkt. Es ist der 44.. Und zum 14. Mal ist die Eisbahn die Attraktion. Der Aufbau läuft auf Hochtouren. „Wir sind perfekt in der Zeit“, versichern Katrin Konradt und Christina Littkemann vom Stadtmarketing Holzminden. Natürlich steht auch das Programm schon. Es gibt die bewährten Highlights: Die Hannover Indians kommen, die DSC Arminia Bielefeld glänzt mit der Eislaufgala, der Eisstock-Cup wird ausgetragen. Und es gibt vor allem viel Musik. Bands die um die Hütten ziehen und (nicht nur) weihnachtliche Musik spielen. Stimmungsvoll auch: das Late Night Shopping am 6. Dezember in der Holzmindener Innenstadt mit ganz vielen Lichtern, illuminierten Fassaden und einer Feuershow in der Oberen Straße, so Bianca Kleeschulte vom Holzmindener Werbekreis. (bs)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie im TAH vom 21.11.2019