Sonntag, 20. Oktober 2019
Donnerstag, 11. Juli 2019

Neuapostolische Kirche gründet neue Gemeinde

Apostel Dr. Helge Mutschler (Mitte) mit dem Vorsteher der neuen Gemeinde, Thorsten Böker (links), und dem bisherigen Vorsteher der Gemeinde Eschershausen-Bodenwerder, Franz Elzener. Foto: NAK

Holzminden. Es war ein denkwürdiger Tag für die neuapostolischen Christen in Holzminden. Gemeinsam mit ihren Schwestern und Brüdern aus Eschershausen und Bodenwerder bilden sie jetzt eine neue große Gemeinde mit mehr als 400 Mitgliedern. Den Festgottesdienst zur Neugründung der Gemeinde hielt Apostel Dr. Helge Mutschler aus Hannover. An dem Gottesdienst, der in den Räumen der Kirche in Holzminden, An den Teichen 47, stattfand, nahmen neben den meisten Mitgliedern auch zahlreiche Gäste aus der näheren und ferneren Umgebung teil.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie im TAH vom 12. Juli