Samstag, 21. September 2019
Dienstag, 10. September 2019

Ölspur zieht sich quer durch Holzminden

Warnschilder machen auf die Ölspur aufmerksam.

Holzminden. Ein defekter Trecker hat am Dienstagabend eine sechs Kilometer lange Ölspur quer durch Holzminden gezogen. Sie reicht von der Liethstraße über die Rumohrtalstraße, die Papiermühle und Liebigstraße bis zum Dammbruch. Die Feuerwehr hat Warnschilder aufgestellt. Eine Spezialfirma ist beauftragt, die Fahrbahn zu reinigen. Die Polizei warnt die Autofahrer über Twitter vor der Gefahrenstelle im Stadtgebiet Holzminden. (bs)

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr