Montag, 26. August 2019
Donnerstag, 16. Mai 2019

Polio-Aktion der BBS schützt 55 Kinder

Die Schüler der FOS GS 12 zählen tausende Deckel. Foto: ap

Holzminden. Menschen mit einem Projekt zusammenbekommen, eine Gemeinschaft gründen und an einem Strang ziehen – das haben die Schüler der Klasse FOS GS 12 an der Georg-von-Langen-Schule in Holzminden mit ihrer Polio-Aktion geschafft. 27.715 Plastikdeckel sind jetzt in den letzten neun Wochen dank zahlreicher Spender zusammengekommen. Die gesammelten Deckel gehen nun an den Verein „Deckel drauf“, der sie als Rohstoff für Granulat weiterverkauft. Für 500 Deckel gibt es je eine Impfung gegen die Infektionskrankheit Poliomyelitis, auch als Kinderlähmung bekannt. Mit der Polio-Aktion haben die Zwölftklässler somit 55 Impfungen zusammenbekommen. Die Schüler müssen ihre Polio-Aktion nun zwangsläufig beenden, weil der Verein „Deckel drauf“ seine Sammelaktion zum 30. Juni stoppt. (ap)

Mehr dazu lesen Sie im TAH vom 17. Mai 2019.

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr