Freitag, 24. Mai 2019
Dienstag, 14. Mai 2019

Polizei nimmt mutmaßliches Betrügerpaar fest

Die Polizei nahm das Paar fest. Nach der Vernehmung wurde es frei gelassen. Foto: tah/Symbolbild

Höxter. Die Polizei in Höxter hat einen 33-jährigen Mann und eine 25-jährige Frau festgenommen wird, denen Betrug vorgeworfen wird. Das aus Hessen stammende paar hatte eine Ferienwohnung in Höxter angemietet und an diese Adresse im Internet bestellte Waren schicken lassen. Zumeist handelte es sich um elektronische Geräte und um Kleidungsstücke. Die Sachen wurden unter falschem Namen bestellt. Nachbarn wurden auf das Paar aufmerksam, weil immer wieder Paket- und Postdienste zur Ferienwohnung kamen und dort oder bei den Nachbarn Pakete abgaben. Die Polizei durchsuchte die Ferienwohnung und entdeckte die bestellten Waren. Das mutmaßliche Betrügerpaar wurde festgenommen und verhört. Anschließend wurde es wieder auf freiem Fuß gesetzt. Von der Polizei wird jetzt geprüft, ob das Paar an anderen Orten gleichartige Betrugsfälle vorgenommen hat. Ermittelt wird jetzt gegen das hessische Paar wegen Warenkreditbetrugs.(fhm)

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr