Donnerstag, 23. Januar 2020
Dienstag, 14. Januar 2020

Proben für ein außerordentliches Neujahrskonzert in Höxter

Stefan Vogt (Volksbank Höxter, von links), Björn Zimmermann (Musikalischer Leiter Blasorchester), Bürgermeister Alexander Fischer und Joachim Quadflieg (Organisator Blasorchester) freuen sich gemeinsam dem gesamten Sinfonischen Blasorchester auf das Neujahrskonzert. Foto: Stadt Höxter

Höxter. Die Proben für das Neujahrskonzert mit Empfang des Bürgermeisters am Donnerstag, 16. Januar, laufen auf Hochtouren. Die 70 Musiker des Sinfonischen Blasorchesters haben sich dafür an den ersten beiden Januarwochenenden in der Aula des König-Wilhelm-Gymnasium Höxter getroffen. „Dieses Jahr wird etwas ganz Besonderes“, verspricht Joachim Quadflieg, Organisator des Orchesters. Das diesjährige Konzert steht unter dem Motto „Overture to a new Age“. Das gleichnamige Stück von Jan de Haan wird auch das Konzert eröffnen.

Mehr lesen Sie im TAH vom 14.01.2020