Dienstag, 29. September 2020
Donnerstag, 06. August 2020

Resolutionen gegen Würgassen auf dem Weg nach Berlin

Übergabe der Resolutionen an Bürgermeister Hubertus Grimm in Beverungen. Foto: fhm

Beverungen. Vertreter von 16 Kreisen und Städten links und rechts der Weser protestieren gegen die Pläne, Würgassen ein Zwischenlager für Atommüll einzurichten. Sie kamen am Donnerstag Mittag in Beverungen zusammen, um Bürgermeister Hubertus Grimm als Bürgermeister der betroffenen Stadt die Resolutionen gegen Würgassen zu überreichen, die von Räten und Kreistagen beschlossen wurden. Grimm wird die Beschlüsse dem Bundestagsabgeordneten Christian Haase übergeben, der mit den Resolutionen im Bundesumweltministerium vorstellig wird. (fhm)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie im TAH vom 07.08.2020