Dienstag, 22. Oktober 2019
Donnerstag, 10. Oktober 2019

Samtgemeinderat will Klimaschutz in Boffzen

Eine schematische Darstellung von Kohlendioxid-Molekülen.

 

Boffzen. Klimaschutz wird auch in der Samtgemeinde Boffzen ernst genommen. Auf Antrag von Bündnis 90/Die Grünen beschloss der Samtgemeinderat auf seiner letzten Sitzung einstimmig die Vereinbarung von Klimaschutzielen und deren Umsetzung. „Wir stehen an einem Wendepunkt“, sagte Ratsherr Lothar Gasch (Bündnis 90/Die Grünen), als er den Antrag im Rat vorstellte. Deutschland habe die Pariser Klimaschutzziele ratifiziert, wonach bis 2050 die CO2-Emissionen auf null reduziert werden sollen. Das soll helfen, die Erderwärmung zu begrenzen, um die Klimakatastrophe möglichst klein zu halten. „Daraus erwächst auch eine Verantwortung für die Samtgemeinde Boffzen“, so Gasch. „Auch wir müssen auch hier was tun.“

Mehr lesen Sie im TAH vom 11.10.2019.