Freitag, 22. März 2019
Freitag, 15. März 2019

SG Burgberg kehrt erhobenen Hauptes zurück

Offizielles Mannschaftsfoto, hintere Reihe: Thomas Timmermann (Trainerstab), Marinko Djak, Thomas Junker, Carsten Koplin, Sven Häder, Michael Kempf (Trainerstab). Untere Reihe: Christian Warnecke, Sven Teynik, Andreas Neitzel, Jörg Haasper, Sven Higger mit Sohn Rian, Jörg Schmidt.

 

Kreis Holzminden. Die Fußball-Oldies der SG Burgberg vertraten den Kreis Holzminden bei der 15. Auflage der Ü40-Hallen-Niedersachsenmeisterschaft in Barnstorf – Kreis Diepholz. Aufgrund der weiten Anreise reiste der SG-Tross bereits schon am Freitag nach Barnstorf und residierte im 4 Sterne Hotel Roshop. Nach dem Check-In im Hotel folgte ein gemeinsames Abendessen bei dem im Anschluss die Taktik für den nächsten Tag festgelegt wurde.

„Wir waren in allen Partien konkurrenzfähig und mit einer besseren Chancenauswertung wäre sicherlich der Einzug ins Achtelfinale möglich gewesen. Am Ende fehlte das nötige Glück und die Cleverness. Trotzdem können wir stolz auf unsere Leistung sein, denn die anderen Teams waren gespickt mit ehemaligen Bundesliga-, Regionalliga- und Oberliga-Kickern“ so Sven Häder zum Abschluss.

 

Mehr lesen Sie im TAH am 16. März 2019

 

 

 

 

Demo automatischer Bildwechsel 03 Grafiken zeitgesteuert tauschen mit JavaScript Grafik als Link

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr