Freitag, 29. Mai 2020
Dienstag, 14. Januar 2020

Sieg zum Rückrundenauftakt

Hart angegangen wird die MTVerin Marina Fischer am gegnerischen Kreis. Elisa Michaelis (links) und Jana Pensdorf (rechts) können nicht helfend eingreifen.

Holzminden. Nach einer kurzen Winterpause, in welcher man lediglich zwei Trainingseinheiten bestreiten konnte, trafen die Handballdamen des MTV Holzminden zum Auftakt der Rückrunde in heimischer Halle auf die Mannschaft vom Tuspo Lamspringe. Das Hinspiel konnte die MTV-Damen erfolgreich gestalten und auch das Rückspiel ging mit 18:13 an die Holzmindener Mädels. Beide Mannschaften fanden nach der Winterpause schwer in die Partie. Erst nach zwei Minuten konnte der MTV das erste Tor erzielen. Auch danach blieb es ein zähes Ringen. Beide Teams vergaben gute Chancen oder verloren den Ball durch technische Fehler. Erst langsam übernahm der MTV die Kontrolle, stand gut in der Abwehr und Würfe, die durchkamen, entschärfte MTV-Torfrau Kohlmann.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 15.01.20