Sonntag, 08. Dezember 2019
Montag, 02. Dezember 2019

Stadtoldendorf: 48-Jähriger tötet erst seine Frau, dann sich

In diesem Haus spielte sich die Tragödie ab.

Stadtoldendorf. Es ist eine schreckliche Tragödie, die sich am Sonnabend in Stadtoldendorf ereignet hat. Ein Mann hat erst seine Ehefrau getötet und anschließend sich selbst.

Am frühen Sonnabendnachmittag waren in Stadtoldendorf im Rahmen eines Rettungseinsatzes zwei leblose Personen in einem Wohnhaus aufgefunden worden (der TAH berichtete). Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei den Verstorbenen um einen 48 Jahre alten Mann und dessen 47 Jahre alte Ehefrau handelt. Weiter heißt es in der Presseerklärung dazu: Anhand der Spurenlage wird davon ausgegangen, dass der 48-Jährige zunächst seine Frau und im Anschluss sich selbst tötete. Über die Hintergründe der Tat liegen, so die Polizei, derzeit keine Erkenntnisse vor.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie im TAH vom 03.12.2019