Freitag, 10. April 2020
Mittwoch, 12. Februar 2020

Teilnehmer für Slam das Schloss! gesucht

Schon seit 2014 gibt Slam das Schloss! jungen Wortakrobaten mit Profiworkshops einen kreativen Boost, der auf der Bühne überzeugt. Jetzt sollen auch die Älteren „Ü20“-er ran ans Mikro! Foto: Katja Drews

Bevern. Slam das Schloss! ist Synonym für junge Kreativität im Landkreis Holzminden. Wer Lust auf das Texten und das Performen hat, findet alljährlich im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern ein attraktives und gut besuchtes Podium.  Auch in diesem Jahr gibt es dafür vorab einen dreitägigen Intensivworkshop mit professionellen Poetry Slammern, die für die Präsentation von Themen aller Art die richtige Grundausbildung anbieten.

Neu im Jahr 2020 ist allerdings, dass Slam das Schloss! auf Tournee geht und erstmals eine andere, aber gleichfalls sehr schicke Bühne beehrt: die Hohe Halle im Internat Solling, wo auch der Workshop stattfindet. Von traurig bis lustig oder schwer bis verspielt kann hier alles unter der kundigen Anleitung der bewährten Profi-Sprecher und Coaches Tobias Kunze und Richard Schuster eingeübt und am Ende vor Publikum präsentiert werden.

Mehr lesen Sie im TAH vom 12. Februar 2020