Samstag, 29. Februar 2020
Donnerstag, 23. Januar 2020

„Traumcafe“ in Silberborn ist geschlossen

Ulla Demann ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. Foto: Demann

Holzminden. Wieder mal hat eine tolle Gastronomieeinrichtung aufgegeben: diesmal in Silberborn. Nach zwölf Jahren bleibt das beliebte „Traumcafé“ in Silberborn neben der keramischen Werkstatt geschlossen. Übrigens ist die Töpferei von dieser Schließung nicht betroffen. Der Töpfer Axel Demann hat weiterhin Freude an seiner kreativen Arbeit. Es ist immer wieder eine Freude, sich die einfallsreichen Formen und Farben in der Ausstellung anzusehen. Selbst im Winter kann man im Garten die frostfesten Objekte bestaunen.

Mehr dazu lesen Sie im TAH vom 24. Januar.