Freitag, 28. Februar 2020
Samstag, 18. Januar 2020

Update: 76-jähriger Westerbraker verstorben

Symbolfoto

Westerbrak. Der 76-jährige Westerbraker, der in der Nacht zum Sonnabend nach intensiven Suchmaßnahmen durch ein Rettungshundeführerteam entkräftet aufgefunden und in ein Krankenhaus gebracht worden war, verstarb am frühen Morgen. Die Polizei Weserbergland dankt allen beteiligten Such- und Rettungskräften und spricht den Angehörigen ihre Anteilnahme aus. (beb)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie im TAH vom 20. Januar 2020.