Donnerstag, 23. Januar 2020
Montag, 23. Dezember 2019

„Welttournee live“begeistert im ausverkauften Kino Holzminden

Adrian Klie und Christoph Streicher.

Holzminden. „Es gibt 194 Länder, ich will jedes davon sehen“, singt Popstar Mark Forster in seinem neuen Hit „194 Länder“. Das Lied könnte auch von Christoph Streicher und Adrian Klie stammen. Über 100 Länder haben die beiden reiselustigen Männer aus dem Kreis Holzminden schon bereist. Bei dem Event „Welttournee live“ im mit 192 Besuchern ausverkauften Kino Holzminden nehmen Streicher und Klie die Gäste mit auf eine unterhaltsame Reise.
„Hallo Heimat“, sagt Klie bei der Begrüßung im ausverkauften Kinosaal. Vor dem Film „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ legten die Kumpels einen unterhaltsamen Auftritt mit vielen interessanten Einblicken hin. Auch Freunde, die viele der Erzählungen schon bestens kennen, hörten ganz genau hin. Ihre erste große Live-Show vor so großem Publikum organisierten Klie und Streicher komplett selbst. Und es lief alles nach Plan. (rw)


Den ausführlichen Bericht lesen Sie im TAH vom 24.12.2019