Sonntag, 18. November 2018
Freitag, 21. September 2018

Wird aus Boffzen eine Einheitsgemeinde?

Von links: Tino Wenkel, Uwe König, Angela Schürzeberg, Rainer Stecker und Silvia Storll stellten die Angebote des Landes vor. Foto: fhm

Boffzen. Die finanzielle Lage der Samtgemeinde Boffzen und seiner Mitgliedsgemeinden ist desolat, erstmals wird sie eine Bedarfszuweisung vom Land bekommen. Das Land hat der Samtgemeinde Boffzen eine weitere finanzielle Entlastung angeboten. Sie übernimmt 3,75 Millionen Euro der Schulden der Samtgemeinde Boffzen, dafür könnte aus der Samtgemeinde eine Einheitsgemeinde werden. Die Führung der Samtgemeinde Boffzen und der Landkreis Holzminden unterstützen dieses Angebot. „Es wäre verantwortungslos, diese Chance nicht zu nutzen“, sagt Boffzen Samtgemeindebürgermeister Uwe König. (fhm)

Mehr lesen Sie im TAH vom 22.09.2018.

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr