Donnerstag, 13. August 2020
Montag, 20. Juli 2020

Fußball-Bezirk startet am 5. September

Nicht nur in Grünenplan ist die Freude groß, dass es endlich wieder losgeht.

Weserbergland. Zwei Fußball-Landesliga-Staffeln statt bisher einer, zehn anstelle der gewohnten vier Bezirksligen: In dieser Formation wollen die Verantwortlichen des Fußballbezirks Hannover nach der abgebrochenen Saison in die neue Serie 2020/21 starten. Als ersten Spieltag peilen sie den 5. September an, die letzten Partien sollen im Juni 2021 abgepfiffen sein. Über dies und weitere Details informierte der Bezirks-Spielausschuss-Vorsitzende Thorsten Schuschel am Sonntag insgesamt 92 Teilnehmer in einer Videokonferenz, die meisten von ihnen aus den betroffenen Vereinen, die auf Bezirksebene kicken. Und es gibt einen Wermutstropfen: Im Bezirkspokal starten in diesem Jahr aufgrund des engen Zeitfensters nur 16 Mannschaften. Die Kreispokalsieger, und damit der VfR Deensen, wurden nicht weiter berücksichtigt. In welcher Bezirksliga-Staffel der FC Stadtoldendorf, der TSV Lenne, der TSV Holenberg und Tuspo Grünenplan spielen, klärt sich in den nächsten Tagen. (ue)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 21.07.20