Montag, 19. August 2019
Freitag, 26. Juli 2019

Gastgeber VfL Dielmissen steht im Halbfinale

Das Halbfinale beginnt am Sonnabend um 14 Uhr.

Dielmissen. Die Gruppenphase beim Samtgemeinde-Pokalturnier Eschershausen-Stadtoldendorf ist beendet, die Halbfinalteilnehmer für die Fußball-Spiele am Sonnabend, 26. Juli, stehen fest. Im ersten Halbfinale spielt um 14 Uhr FC Stadtoldendorf gegen TSV Lenne. Um 15.30 Uhr trifft Gastgeber VfL Dielmissen auf den MTSV Eschershausen. Die Sieger spielen um Finale um 17.30 Uhr, die Unterlegenen machen den dritten Platz per Elfmeterschießen unter sich aus (17 Uhr).

Am letzten Gruppenspieltag am Freitagabend hatte der VfR Deensen 0:5 gegen den MTSV Eschershausen verloren. Torschützen waren Kouame Martinez (3.), Yothin Tondee (8., 15.), Alex Weber (24.) und Alex Leidner (47.). Mit 4:1 besiegte der VfL Dielmissen den TSV Lenne. Dabei machte Alexander Jachmann einen Hattrick (8., 13., 30). Die weiteren Treffer schossen Jan Warnecke (34.) und Daniel Schlender (50.).

Der FC Stadtoldendorf kam mit sechs Punkten und 13:0 Toren auf Platz eins der Gruppe A, gefolgt von MTSV Eschershausen (drei Punkte und 5:5 Tore) und VfR Deensen (null Punkte und 0:13 Tore). Gruppe B gewann Gastgeber VfL Dielmissen mit sechs Punkten und 7:1 Toren, gefolgt von TSV Lenne (drei Punkte und7:4 Tore) und TSV Arholzen (null Punkte und 0:9 Tore).

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr