Sonntag, 20. Oktober 2019
Mittwoch, 31. Juli 2019

Heiko Bonan blickt auf drei Jahre FC Blau-Weiß Weser

Nach drei Jahren verabschiedet sich Heiko Bonan vom FC BW Weser. Foto: rw

Lauenförde. Heiko Bonan betonte in seinen drei Trainerjahren beim FC Blau-Weiß Weser immer wieder, dass es für den Verein nur um die Sicherung der Klasse geht – auf ein anderes Ziel in der Bezirksliga ließ sich der Ex-Profi nie ein. Am Ende seiner Tätigkeit an der Weser musste er zum ersten Mal mit seinem Team zittern. Nach einem gar nicht so schlechten Start und Platz sieben nach acht Spieltagen rutschten die Blau-Weißen zunächst etwas ab, fingen sich dann aber im Winter wieder und festigten Platz neun. Doch am Ende der Saison wurde es noch einmal eng. Bonan warnte Woche für Woche sein Team, den Tabellenkeller nicht aus den Augen zu verlieren.

Mehr lesen Sie im TAH vom 01.08.2019.