Freitag, 28. Februar 2020
Montag, 10. Februar 2020

Heimspieltag endet mit einem (Pflicht)Sieg

MTV-Zuspielerin Sylvia Weber (links) und Mittelangreiferin Melanie Zurmöhle blocken diesen Rintelner Angriff.

Holzminden. Es war die Möglichkeit für die Volleyballerinnen des MTV Holzminden in eigener Halle wichtige Tabellenpunkte im Kampf gegen den Abstieg aus der Damen-Bezirksliga einzusammeln. Nach einem Spieltausch ging es im ersten Spiel des Tages gegen den VT Rinteln ans Netz. Das Spiel war nach etwa 58 Minuten mit 0:3 verloren. Genauso lange dauerte das zweite Spiel gegen den TSV Halle, diesmal aber mit dem besseren Ende für die Gastgeberinnen. (ue).

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 11.02.2020