Donnerstag, 22. Oktober 2020
Mittwoch, 05. August 2020

Jan Kaschura wird Dritter beim Chiemgauer 100

Zieleinlauf nach über 13 Stunden: Jan Kaschura hat seinen ersten 100-Kilometer-Lauf absolviert.

Der 1. August 2020 sollte ein großer Tag für Jan Kaschura vom RunArtist Holzminden werden. Er wollte seinen ersten 100 km Lauf finishen.  Dafür hatte er sich was ganz besonderes ausgesucht. Es sollte ein Ultra Trial Lauf werden, 100 km durch die Chiemgauer Alpen mit 4.500 Höhenmeter. Eigentlich sollte dieser Lauf die Deutsche Meisterschaft im Traillauf sein, doch der DLV sagte die Meisterschaft wegen Corona ab. Schon am Vorabend, bei einem Spaziergang durch Ruhpolding, flößten die Berge unheimlichen Respekt ein, besonders der Hochfelln, der mit seinen über 1.600 m der letzte, aber auch höchste Berg auf der Strecke sein sollte. Dazu kam die extrem hohe Temperatur – über dreißig Grad waren für den Lauftag angesagt.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 06.08.20