Freitag, 24. Mai 2019
Freitag, 10. Mai 2019

Kevin Wilms wechselt zum SV Höxter

Kevin Wilms.

Holzminden. Kevin Wilms wechselt zum SV Höxter und verlässt den SV Holzminden zum Saisonende. „Ich habe mich dazu entschieden nach Höxter zu gehen, weil mich es reizt, wieder in NRW zu spielen“, benannte Wilms als Motivation für seinen Wechsel. Zudem möchte er der jungen Mannschaft des SV Höxter helfen. Höxters Trainer Uwe Beck kommentiert den Wechsel mit großer Freude. „Mit Kevin Wilms verpflichten wir einen absoluten Wunschspieler.“ Ali Chaabu, Fußball-Chef des SV Holzminden, bedauert den Abgang seines Weggefährten, wünscht ihm aber alles Gute. Er könne den Wechsel verstehen, weil Höxter seine Heimat sei. Kevin sei mit seinem Wechselwunsch offen und transparent umgegangen. (fhm)

Mehr lesen Sie im TAH vom 11.05.2019.

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr