Mittwoch, 21. Oktober 2020
Montag, 12. Oktober 2020

MTSV Eschershausen gelingt Kantersieg

Sören Schway zeigte seine Stärken und siegte im Entscheidungssatz. Foto: hep

Eschershausen. In der Tischtennis Herren Landesliga hat der MTSV Eschershausen deutlich mit 11:1 gegen den TSV Heiligenrode gewonnen. Dabei konnten sich die Raabestädter vor allem in den knappen Situationen zumeist durchsetzen.
Im oberen Paarkreuz zeigten Julian Heise und Sören Schway gemeinsam eine starke Leistung und legten die Grundlage zum Sieg. Im ersten Durchgang musste Schway lange gegen Oehlmann kämpfen, doch siegte er am Ende mit 11:6 im Entscheidungssatz, während Heise gegen Schulz in vier Sätzen gewann. (jh)

Mehr lesen Sie im TAH vom 13.10.2020.