Mittwoch, 19. Dezember 2018
Donnerstag, 06. Dezember 2018

MTV Holzminden gewinnt das Kreisderby

Die MTVerin Domenique Loges (Mitte) lässt sich weder von Paula de Groot (links) noch von Silvana Vogel auf dem Weg zum Tor aufhalten.

Holzminden. In der Handball-Regionsklasse haben die Frauen des MTV Holzminden das Jahr 2018 mit einem Sieg beendet. Im Kreisderby setzten sich die Kreisstädterinnen in der Liebighalle gegen den TV Bodenwerder in einer torarmen Begegnung mit 17:8 durch und festigten damit ihren zweiten Tabellenplatz. Das Team von TV-Trainerin Alina Stock hingegen bleibt nach der Niederlage auf dem fünften Rang, hat am Sonnabend jedoch noch die Chance vor heimischem Publikum gegen DJK BW Hildesheim IV das Jahr mit einem Sieg versöhnlich ausklingen zu lassen. (ac)

Mehr lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 07. Dezember 2018

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr