Freitag, 19. April 2019
Montag, 08. April 2019

Serhat Kara übernimmt im Sommer den FC 08 Boffzen

Vorsitzender Frederic Meyer und der neue Trainer Serhat Kara. Foto: FC Boffzen

Boffzen. Fußball-Kreisligist FC Boffzen schafft Klarheit auf der Trainerposition, Serhat Kara übernimmt in der neuen Saison den FC Boffzen. „Ich verlasse die SG Dalhausen/Tietelsen-Rothe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Nach vier nicht immer leichten, aber sehr schönen Jahren, fiel mir die Entscheidung nicht einfach. Die Mannschaft hat nach dem Umbruch vor zwei Jahren und dem langen Kampf gegen den Abstieg eine enorme Entwicklung genommen", blickt Kara zurück auf seine Zeit bei der SG.

Aktuell steht er mit seinem Team in der Höxteraner Kreisliga B-Süd auf Platz drei. Nun kehrt der 38-Jährige zurück zu seinem Heimatverein, für den der frühere Stürmer bereits in drei Amtszeiten aufgelaufen ist. Von 2000 bis 2002, 2004 bis 2006 und 2010 bis 2015 trug der stets gefährliche Torjäger das blau-gelbe Trikot. „Beim FC 08 Boffzen habe ich große Teile meiner Karriere verbracht. Ich kenne das Umfeld des Vereins und auch einige Teile der Mannschaft, mit denen ich diverse Erfolge feiern konnte, ganz gut. Es ist etwas ganz Besonderes bei meinem Heimatverein Trainer sein zu dürfen. Diese Möglichkeit konnte ich mir letztlich nicht entgehen lassen", ist der C-Lizenz-Inhaber bereit für seine neue Aufgabe.

Frederic Meyer, erster Vorsitzender der 08er, begrüßte die Verpflichtung Karas und unterstrich: „Serhat passt perfekt in unser Konzept und ich freue mich, dass wir ihn wieder für unseren Verein begeistern konnten und Serhat ab Sommer an der Seitenlinie stehen wird." Trotz aller Vorfreude auf die neue Herausforderung weiß der künftige FC08-Coach, dass die Saison mit der Spielgemeinschaft in der B-Liga Süd noch nicht vorbei ist: „Meine Konzentration in den kommenden Wochen gilt voll und ganz der SG. Ich wünsche dem Verein, welcher mir sehr ans Herz gewachsen ist, alles Gute für die Zukunft." Bis zum Saisonende werden Torben Röttger und Fabio Mancini den FC Boffzen weiter coachen.

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr