Samstag, 21. September 2019
Mittwoch, 04. September 2019

Sportmarketing GmbH sponsert Oberliga-Dauerkarten

Geschäftsführer Volker Gnioth mit den Spielerinnen und Spielern sowie den Trainerinnen und Trainern der JSG Solling

Holzminden/Stadtoldendorf. Am Wochenende, 7. und 8. September, starten die Jugendbereiche der beiden Handballabteilungen des TV Stadtoldendorf und des MTV Holzminden erstmals als Jugendspielgemeinschaft unter dem Namen JSG Solling in die neue Handballsaison. Volker Gnioth, Geschäftsführer der Sportmarketing GmbH Stadtoldendorf findet es super, dass die JSG gegründet wurde. Für Ihn ist es der richtige Schritt in die Zukunft, weil beide Vereine seit einigen Jahren Probleme haben Mannschaften in allen Altersklassen zu melden. Ab sofort ist es so, dass beide Vereine Spieler für eine Mannschaft stellen können. Wenn jeder Verein fünf Spieler oder Spielerinnen hat, reicht es nun aus um wieder eine gute Mannschaft zu melden. „Vielleicht ist es dann auch möglich mal wieder mit einer Jugendmannschaft höherklassig zu spielen, das würde mich sehr freuen" , so Gnioth. „Ideal wäre es, wenn sich auch die anderen Vereine des Landkreis Holzminden in die JSG einbringen würden."

Die Funktionäre des TV Stadtoldendorf haben sich für die Kinder der JSG etwas Besonderes überlegt: Alle Spielerinnen und Spieler der JSG sollen zu den Spielen der 1. Herren des TV Stadtoldendorf freien Eintritt bekommen. Aus diesem Grund sponsert die Stadtoldendorfer Sportmarketing GmbH allen Kindern und Jugendlichen von den Minis bis zur A-Jugend eine Dauerkarte für die am Sonntag, 8. September, startende Oberligasaison. Überreicht wurden die sogenannten VIK-Karten (VIK steht für Very Important Kids) im Rahmen einer Trainingseinheit von Minis und weiblicher E- und D-Jugend. „Es wäre schön, wenn das Angebot oft genutzt wird, denn auch beim Zuschauen kann man etwas lernen" erklärt Gnioth. Der Dauerkartenverkauf ist gestartet. Wer noch eine haben möchte, kann diese ab sofort bei Volker Gnioth oder am Sonntag an der Kasse beim 1. Saisonspiel erwerben.

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr