Montag, 18. November 2019
Sonntag, 07. Juli 2019

Teilnehmer aus ganz Deutschland starten in Neuhaus

Startschuss am Sonntagmorgen beim Haus des Gastes in Neuhaus. Foto: jbo

Neuhaus. Auch die 21. Auflage des Allersheimer Mountainbike Cups, die am Sonntagmorgen, 7. Juli, gestartet wurde, war ein voller Erfolg. 221 Starter in Neuhaus, zufriedene Radsportler, Besucher mit sehr guter Stimmung, und Organisatoren, die alles im Griff hatten und sich über den erfolgreichen Ablauf freuen konnten. Der Bekanntsheitgrad dieses Wettbewerbs steigt von Jahr zu Jahr. Aus der gesamten Republik, von München bis Berlin, fanden Mountainbiker an diesem Wochenende den Weg nach Neuhaus, um beim Mountainbike Cup im Solling dabei zu sein. Ludger Lange vom Veranstalter Radsport Solling zog am Sonntagnachmittag ein positives Fazit. „Die Sportler haben unseren Parcours wieder gut angenommen, die Leute wurden gut unterhalten, vom Ablauf her hat alles funktioniert.“ Das Fazit unterstützten die teilnehmenden Sportler. Besonders gelobt wurde von den Radsportlern der tolle Rundkurs durch den Solling, der keine Wünsche offen ließ. Und auch die überall präsenten und sehr freundlichen Helfer wurden herausgehoben. (fhm)

Mehr lesen Sie im TAH vom 08.07.2019.