Montag, 10. August 2020
Mittwoch, 19. Februar 2020

Tiefenentspannung beim Verfolgertrio

Simon Maßberg (am Boden) muss mit seinem SV Holzminden noch zwölf Saisonspiele bestreiten.

Kreis Holzminden. Im zweiten Teil der TAH-Serie zum Start des Spielbetriebs in der Fußball-Kreisliga hat die Sportredaktion die Vereine auf den Verfolgerplätzen vier bis sechs unter die Lupe genommen. Während der SV Holzminden (4.) hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, insgeheim aber noch auf einen Platz ganz vorn hofft, blicken der FC Boffzen (5.) und der VfL Dielmissen (6.) auf einen nicht erwarteten Saisonverlauf mit einer nicht erwarteten Platzierung zurück. In den restlichen Spielen könnten sich beide Teams erstmal entspannt zurücklehnen (ue)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 21.02.20