Freitag, 28. Februar 2020
Dienstag, 04. Februar 2020

TSV Kirchbrak II muss aufpassen

Silvia Beyer konnte für den TSV Kirchbrak II punkten. Foto: hep

Kirchbrak. Der TSV Kirchbrak II hat einen Dämpfer im Kampf um Platz drei ein der Tischtennis-Bezirksliga der Damen erhalten und eine 6:8-Heimniederlage gegen die Mannschaft der SSG Halvestorf-Herkendorf hinnehmen müssen. Nun muss man allerdings den Blick auch ein wenig nach unten in der Tabelle richten, da die Liga unfassbar eng beieinander ist. (jh)

Mehr lesen Sie im TAH vom 05.02.2020.