Freitag, 15. November 2019
Sonntag, 13. Oktober 2019

TSV Lenne demontiert den Tabellenführer

Der Holenberger Tim Tillner (links) klärt diese Situation souverän vor dem Lenner Routinier Edward Urich.

Lenne. Die Siegesserie des Spitzenreiters TSV Holenberg in der Fußball-Kreisliga ist gerissen. Die Mannschaft von Trainer Daniel Schmidtmann musste sich im Topspiel in der Lenner Sandkuhle mit 1:4 dem Tabellenzweiten geschlagen geben. Damit sind die Löwen nach acht Spielen die einzige noch ungeschlagene Mannschaft der Liga, bleiben aber aufgrund zweier Unentschieden weiterhin mit einem Zähler hinter den Holenbergern zurück. Wie zu erwarten fanden mit rund 350 Zuschauern viele Fußballbegeisterte den Weg zum Lenner Sportplatz. Und diese bekamen von der ersten Minute an ein gutes Kreisligaspiel zu sehen. Dabei legten die Hausherren gleich los wie die Feuerwehr. (ac)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 15.10.19