Freitag, 28. Februar 2020
Montag, 03. Februar 2020

TTV Linse siegt im umkämpften Derby

Martin Thull ist konzentriert und auf den Ball fixiert. Foto: hep

Kreis Holzminden. In einem dramatischen und hochspannenden Kreisderby konnte sich der TTV Linse dank eines Schlussspurts mit 9:7 beim MTV Altendorf in der Tischtennis-Bezirksklasse durchsetzen. Schon die Doppel waren heiß umkämpft, wobei sich Martin Thull/Peter Koch im Entscheidungssatz gegen Matthias Häusler/Hendrik Müller durchsetzen konnten. Gleichzeitig siegten auch Marcel Heuser/Hartmut Becker klar. Ruben Patermann/Patrick Pfaff hielten die Gäste allerdings ebenfalls durch einen Sieg im Entscheidungssatz im Spiel. (jh)

Mehr lesen Sie im TAH vom 04.02.2020.