Donnerstag, 22. Oktober 2020
Montag, 20. Juli 2020

TV Stadtoldendorf startet am 3. Oktober in die Handballsaison 2020/2021

Der TV Stadtoldendorf startet im August mit der Vorbereitung. Die Saison soll Anfang Oktober beginnen, bis dahin sind noch viele Fragen zu klären.

Stadtoldendorf. Es sind verrückte Zeiten, die der TV Stadtoldendorf mit seinem Trainer Dominik Niemeyer derzeit erlebt. Auf der einen Seite freut sich der Oberligist nach dem Klassenerhalt auf die neue Saison, auf der anderen Seite könnten die Bedingungen kaum schwerer sein. Eigentlich möchte TV-Trainer Niemeyer Anfang August mit allen Spielern in die Vorbereitung gehen. Die Coronasituation in Serbien könnte diesen Plan jedoch gefährden. Dominik Niemeyer und Volker Gnioth sprechen im TAH-Gespräch über die neue Saison und ein nervenzehrendes Behördenchaos. „Ich kann nicht einschätzen, wie wir in die Saison starten“, sagte TV-Trainer Dominik Niemeyer. Grundsätzlich gab es in den letzten Tagen und Wochen Grund zur Freude. Neben sechs vielversprechenden Neuzugängen gibt es endlich Gewissheit, dass ab dem 2. Oktober die neue Oberligasaison starten wird. Unter welchen Bedingungen dies allerdings geschieht, ist in vielen Belangen noch offen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 21.07.20