Zum Inhaltsbereich springen
Sonntag, 22. Oktober 2017

Feuerwehrübung bei der Polizei stößt auf großes Bürgerinteresse


Richtig viel los war bei der Übung vor dem Polizeigebäude in der Sohnreystraße, das Publikumsinteresse war enorm.

Holzminden (20.10.17). Auf großes Interesse in der Bevölkerung ist die große Jahreshauptübung der Feuerwehr Holzminden am Freitagabend gestoßen. Übungsobjekt war das Gebäude der Polizei in der Allersheimer Straße. Mit 70 Einsatzkräften und allen 13 Fahrzeugen zog die Wehr alle Register. Geübt...

Die Rampe am Mittleren Teich ist zu steil geraten


Elke Leuckel, Detlef Schomburg, Hermann Schlieker und Bernd Rojahn zeigen auf die Rampe meinen: Hier muss nachgebessert werden.

Holzminden (20.10.17). Auf den ersten Blick ist das Problem für die meisten Passanten wohl gar nicht zu erkennen, haben sie doch „gesunde Beine“, schieben keinen Rollator vor sich her oder sitzen nicht im Rollstuhl. Doch für bewegungseingeschränkte und behinderte Menschen sieht die Sache anders...

Die seltsame Flaschenpost aus dem Kanal


Ein Teil des Inhalts aus der Flaschenpost, die jetzt im Glessetal wieder auftauchte.

Polle (20.10.17). Es ist schon ein großer Zufall, dass dieser kleine Zettel nach 55 Jahren wieder ans Tageslicht befördert wurde. Dieses handbeschriebene Stück Papier schlummerte in einer Flaschenpost, die im Jahr 1962 bei Kanalbauarbeiten mitten im Wald im Glessetal versenkt wurde. Bei aktuellen...

Der Protest wird lauter: Höxteraner demonstrieren für Rückkehr der Unfallchirurgie


Knapp 150 Bürger demonstrierten für die Rückverlegung der Unfallchirurgie.

Höxter (20.10.17). Genau zwei Wochen nach der ersten Demonstration gingen Freitag Nachmittag knapp 150 Höxteraner auf die Straße, um wieder für die Rückführung der Unfallchirurgie von Brakel nach Höxter zu demonstrieren. Anlass für den Protest ist die Entscheidung der Katholischen...

Gravierende Mängel festgestellt: Polizei kontrolliert Schwerverkehr


Bei zum Teil widrigen Witterungsverhältnissen kontrollierten die Beamten in Eschershausen zahlreiche Fahrzeuge.

Kreis Holzminden (20.10.17). Am Freitag führte die Polizei Holzminden im Rahmen der diesjährigen Verkehrssicherheitswoche gemeinsam mit speziell geschulten Beamten der Polizei Hameln und der Polizei Göttingen Kontrollen des Schwerlastverkehrs durch. Diese fanden im Bereich Eschershausen statt, da...

Glückliches Ende einer Suchaktion


Johanniter-Rettungshundestaffel aus Holzminden mit ASB-Staffel Göttingen im Einsatz.

Holzminden/Northeim (20.10.17). Wie wichtig regelmäßiges Training ist, bewies wieder einmal ein Einsatz der Rettungshundestaffel Südniedersachsen in der Nacht zum 19. Oktober. Gemeinsam mit der Führungskomponente der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) Südniedersachsen und der Rettungshundestaffel des...

Höxteraner Polizei fasst gesuchten Holzmindener


Diese bei dem Mann gefundene Wildtierkamera gibt der Polizei Rätsel auf: Handelt es sich um Diebesgut?

Höxter (20.10.17). In Höxter wurde am Donnerstagabend ein Radfahrer an der Brenkhäuser Straße wegen eines Rotlichtverstoßes von einer Streife aus Höxter angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung der Person wurde festgestellt, das gegen den 30-jährigen Mann aus Holzminden zwei Haftbefehle...

Brandstiftung in Höxter: 10.000 Euro Belohnung ausgelobt


Der Schaden, der bei dem Brand in Höxter-Bödexen entstand, ist groß.

Höxter (r). Nach dem Großbrand in Bödexen, bei dem Brandstriftung als Ursache vermutet wird, wurde jetzt eine Belohnung in Höhe von 10.000 Euro ausgesetzt.In der Nacht vom 30. August auf den 1. September war bei einem Feuer auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Bödexen erheblicher Sachschaden...

15 Foodtrucks rollen beim Streetfood Festival auf den Marktplatz


Katrin Konradt und Christina Littkemann vom Stadtmarketing sowie Fabian Hofmann, Inhaber New Age Media, stellten gestern das Foodtruck Festival vor und freuen sich auf den 5. November.

Holzminden (19.10.17). Es ist eine Mischung aus Fast und Slow Food, mit viel Leidenschaft bereitet aus frischen, hochwertigen Produkten, verkauft aus originell und kultig gestalteten Fahrzeugen und Verkaufswagen – sogenannten Foodtrucks. Exquisite rollende Vertreter dieser Branche zusammenzubringen...

Der große Knall: Arbeitsgruppe Grundschulen aufgelöst


Die vier Grundschulleiterinnen (von links) Cosima Richter-Koch (Grundschule Karlstraße), Silke Gasch (Grundschule Neuhaus), Stefanie Roland (katholische Grundschule) und Katrin Heine (Astrid-Lindgren-Schule) sehen keine Grundlage für eine weitere Zusammenarbeit in der Arbeitsgruppe.

Holzminden (19.10.17). Die Arbeitsgruppe Grundschulen, die bis Anfang 2018 ein allgemeines Grundschulkonzept für Holzminden erarbeiten sollte, hat sich aufgelöst. Die vier Grundschulleiterinnen haben schriftlich mitgeteilt, dass sie keine Grundlage für eine weitere vertrauensvolle und konstruktive...

Dreimal volles Haus beim Luthermusical


Die Rahmenhandlung spielt am Abendbrottisch der Familie Luther.

Boffzen (19.10.17). In Beverungen, Lauenförde und Boffzen wollte der Applaus kaum enden. Das große Ensemble, allesamt Laiendarsteller aus den Kirchengemeinden, und der Kinderchor Lauenförde konnten sich über eine große Resonanz gefreut. Das Luthermusical wurde dreimal aufgeführt und war dreimal...

Europäischer Kernraum der Glasherstellung


Seit zwei Jahren wird intensiv im Solling gegraben.

Neuhaus/Nienover (20.10.17). Das Weserbergland ist eine ganz besondere, eine außergwöhnliche Region. Archäologen, Historiker, Geowissenschaftler, Chemiker und Restauratoren sind sich ganz schnell einig. In dieser Region, so die versammelten Wissenschaftler bei einer Fachtagung im Schloss Nienover,...

nach oben

© Täglicher Anzeiger Holzminden