Weiter zum Inhalt
Dienstag, 09. März 2021

Handball-Region Hannover-Weser-Leine bricht die Saison endgültig ab

In dieser Saison werden keine Handballspiele mehr in der Region Hannover-Weser-Leine ausgetragen.

Kreis Holzminden. Die Handballregion Hannover-Weser-Leine, zu der auch die Vereine aus dem Kreis Holzminden gehören, hat die Handballsaison 20/21 endgültig abgebrochen. Der Start der Saison war für Anfang Oktober geplant, musste dann aber pandemiebedingt ausgesetzt werden. Jetzt steht fest: In dieser Saison spielen die Mannschaft gar nicht mehr. Alle Meisterschaftsspiele von der Landesliga abwärts sind abgesetzt. Ab den Landesligen aufwärts untersteht der Spielbetrieb dem HVN direkt, genauso die weiblichen und männlichen A-Jugend-Mannschaften. Beim HVN ist noch keine Entscheidung gefallen wie mit der Saison weiter verfahren wird. (ue)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 30.01.21
 

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr