Weiter zum Inhalt
Freitag, 27. November 2020

Keine Tischtennis-Spiele mehr in diesem Jahr

Der Tischtennis-Verband Niedersachsen unterbricht den Spielbetrieb. Foto: Pixabay

Kreis Holzminden. Das Präsidium als Entscheidungsgremium des Tischtennis-Verbandes Niedersachsen (TTVN) hat in seiner Sitzung beschlossen, den Spielbetrieb im Zuständigkeitsbereich des TTVN ab sofort bis zum 31. Dezember zu unterbrechen. Dies bedeutet: Punktspiele, Pokalspiele, weiterführende und offene Turniere, TTVN-Races sowie Ortsentscheide der mini-Meisterschaften finden bis zum Jahresende nicht mehr statt.

Mehr lesen Sie im TAH vom 02.11.2020.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr