Weiter zum Inhalt
Sonntag, 09. Mai 2021

Rund 260 Teilnehmende starten beim 2. Lauf in den Mai

Die Organisatoren vom Diakonischen Werk, dem MTV Altendorf und Pastor Bode (ganz links) drehten nach dem symbolischen Startschuss eine kleine Runde um die Lutherkirche. Foto: ue

Holzminden. Noch sind gar nicht alle Ergebnisse gesichtet, die Spendeneingänge nicht registriert und die Bilder der Teilnehmenden ausgewählt, aber auch schon kurz nach dem symbolischen Zieleinlauf an der Thomaskirche steht fest: Der 2. Lauf in den Mai, den das Diakonische Werk Holzminden und der MTV Altendorf organisiert haben, war ein Volltreffer. Nach einem ersten Blick in die Starterliste konnten die Verantwortlichen rund 260 Teilnehmende vermelden, und die kamen nicht nur aus dem Landkreis. Aus den Niederlanden, Italien oder Australien wurden Laufergebnisse vermeldet. Und weil dieser Lauf, genau wie die Premiere im letzten Jahr so erfolgreich war, denken die Veranstalter nun ganz konkret darüber nach, im nächsten Jahr, wenn die Pandemie dann vorbei sein sollte, die Läuferinnen und Läufer auf eine reale Strecke zu schicken und einen neue Laufveranstaltung im Kreis zu inszenieren. (ue)

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 03.05.21.

zurück

Kontakt

Telefon: 05531/9304-0
E-Mail: info@tah.de

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Samstag:
8.00 bis 11.00 Uhr